Anleitung - Schienensystem - banner

Ein Schienensystem montieren? So geht's!

Mit einem Schienensystem kannst du mehrere Spots in Reihe schalten.Die folgende Anleitung zeigt dir, wie du das machst!

 

Was du benötigst:

  • Metermaß

  • Schrauben und Dübel

  • Bleistift

  • Akkuschrauber

  • Spannungsmessgerät

 

Was du benötigst

1. Schritt: Wähle den Ort, an dem du das Schienensystem anbringen möchtest und schalte den Strom an dieser Stelle aus.

Wenn du ein Schienensystem montieren möchtest, stelle sicher, dass sich an einem Ende der Schienen dein Stromanschluss befindet, sodass das Schienensystem mit diesem verbunden werden kann. Plane daher sehr sorgfältig den genauen Montageort des Systems. Schalte vor der Montage des Schienensystems den Strom aus und prüfe mit dem Spannungsgerät, ob auf den Anschlusskabeln tatsächlich kein Strom mehr ist.

Wähle den Ort, an dem du das Schienensystem anbringen möchtest und schalte den Strom an dieser Stelle aus

2. Schritt: Befestige das Schienesystem an der Decke

Ein Schienensystem besteht aus verschiedenen Teilen: den Schienen selbst sowie diversen Verbindungselementen. Mit den Verbindungsstücken verbindest du die Schienen miteinander. Lege im Vorfeld der Montage genau fest, wo sich die einzelnen Schienen befinden sollen. Dann bohre an den entsprechenden Stellen Löcher zur Montage in die Decke. Befestige im Anschluss die Schienen mithilfe der Schrauben und eines Akkubohrers an der Decke.

Befestige das Schienesystem an der Decke

3. Schritt: Schließe die Pendelleuchte an den Strom an

Du kannst nun die Anschlusskabel mit der Leuchte verbinden. Du beginnst mit dem Abisolieren der Stromkabel. Dies bedeutet, dass du den Kunststoff um den Draht entfernst. Das bedeutet, dassst du mit der Zange ca. 0,5 cm des Isoliermaterials vom blauen und schwarzen Kabel entfernst. Die Lüsterklemme hat zwei oder drei Öffnungen. Zwei von ihnen sind für den schwarzen und blauen Draht. In der Mitte befindet sich die Öffnung für das Erdungskabel (dieses ist gelb/grün). Sofern deine Lampe ein Erdungskabel hat, verbinde dieses ebenfalls mit der Lüsterklemme. Führe hierzu die Kabel in die vorgesehenen Löcher und schraube sie im Anschluss mit dem Schraubenzieher fest.

Schließe die Pendelleuchte an den Strom an

4. Schritt: Montiere die Spots an den Schienen

Nachdem du die Schienen am gewünschten Ort angebracht hast, kannst du nun die Spots auf die Schienen ziehen. Achte immer darauf, dass der Strom ausgeschaltet ist, wenn du die Spots auf den Schienen bewegen möchtest! Im Normalfall werden die Spots mit einem einfachen Klick-System verbunden, das sich bereits an den Schienen befindet. Hierzu benötigst du keinerlei Werkzeug. Und schon ist dein Schienensystem fertig!

Montiere die Spots an den Schienen

Du erreichst uns auf den folgenden Wegen:

Erreichbar über:

Unser Kundenservice ist 5 Tage die Woche verfügbar

  • Werktags von 08:00 bis 17:00 Uhr