Wir verwenden Cookies, um den Einkauf bei lampenundleuchten.at noch einfacher zu machen. Wenn Sie unsere Website besuchen, stimmen Sie unseren Cookies zu. - Lesen Sie mehr - Diese Nachricht verbergen

Anleitung - Deckenventilator - banner

Deckenventilator montieren? So wird's gemacht!

Bei lampenundleuchten.at findest du eine tolle Auswahl an Deckenventilatoren mit Licht. Mit einer Deckenventilatorleuchte kannst du zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Du erhältst eine angenehme Kühlung oder Wärmeverteilung für deinen Raum und zugleich eine gute Beleuchtung. Was viele nicht wissen: Ein Ventilator ist nicht nur im Sommer, sondern auch im Winter absolut nützlich. Denn durch Ausrichtung des Ventilators in Saugposition wird die kalte, schwere Luft nach oben befördert und als Wechselwirkung strömt die warme Luft so nach unten. Diese Luftzirkulation sorgt für eine schnelle, angenehme Wärme und kann dabei helfen die Heizungstemperatur zu reduzieren.

 

Was du benötigst:

  • Spannungsmessgerät

  • Bohrmaschine

  • Eine Schlagbohrmaschine

  • Dübel

  • Lange Schrauben

 

plafondventilator ophangen wat heb je nodig

1. Schritt: Schalte den Strom aus

Schalte den Strom im Bereich des Montageorts aus. Prüfe mit einem Spannungsmessgerät, ob am Stromanschluss für den Deckenventilator wirklich kein Strom mehr fließt.

Schalte den Strom aus

2. Schritt: Verbinde die Rotorenblätter mit dem Ventilator

Verschraube die Rotorenblätter fest mit dem Ventilator.

Verbinde die Rotorenblätter mit dem Ventilator

3. Schritt: Bringe die Abdeckung des Ventilators an und befestige das Verbindungsrohr.

Verbinde die Kabel des Ventilators mit der Ventilatorabdeckung und schraube die Abdeckung an den Lüfter. Ziehe dann die Anschlusskabel durch das Verbindungsrohr, das den Ventilator mit der Deckenabdeckung verbindet und schraube dieses fest. Dieses Rohr sorgt dafür, dass der Ventilator nicht zu dicht unter der Decke hängt. Schiebe dann die Deckenabdeckung über das Verbindungsrohr und befestige das Ausgleichsgewicht (Kugel) an der Oberseite des Rohrs. Diese Kugel sorgt dafür, dass der Ventilator bei der Rotation etwas Spiel hat und stellt sicher, dass er im Gleichgewicht bleibt und nicht wackelt.

Bringe die Abdeckung des Ventilators an und befestige das Verbindungsrohr

4. Schritt: Befestige den Empfäger und den Montagebügel

Positioniere nun die Deckenhalterung um das Ausgleichsgewicht herum und lege den Empfänger in die Deckenhalterung. Befestige das Netzkabel des Ventilators am Empfänger. Der Empfänger sorgt nun dafür, dass du den Deckenventilator mit der Fernbedienung ein- und ausschalten kannst.

Befestige den Empfäger und den Montagebügel

5. Schritt: Setze das Leuchtmittel ein und befestige den Lampenschirm

Drehe den Ventilator um und setze das Leuchtmittel in die Fassung ein. Drehe den Lampenschirm fest.

Setze das Leuchtmittel ein und befestige den Lampenschirm

6. Schritt: Befestige den Ventilator an der Decke

Verbinde die Anschlusskabel deiner Decke mit den Lüsterklemmen des Ventilators. Montiere den Ventilator mit Schrauben an der Decke. Befestige ihn jedoch nicht an der Verteilerdose, da diese nicht stark genug ist, und der Lüfter sich lösen könnte. Stelle sicher, dass der Ventilator an einer Betondecke oder einem Balken befestigt wird. Sobald der Ventilator angeschlossen ist und hängt, kann er in Betrieb genommen werden.

Befestige den Ventilator an der Decke

Du erreichst uns auf den folgenden Wegen:

Erreichbar über:

Unser Kundenservice ist 5 Tage die Woche verfügbar

  • Werktags von 08:00 bis 17:00 Uhr